Darmsanierung

Das Gleichgewicht einer gesunden Darmflora ist entscheidend für eine optimale Gesundheit.

Unter einer Darmsanierung versteht man den Wiederaufbau einer gesunden Darmflora, in der alle Bakterien in einem Gleichgewicht vorhanden sind. Über Darmreinigung, Ernährungsanpassung und Wiederaufbauphase einer gesunden Darmflora wird der Stoffwechsel unterstützt und das Immunsystem angeregt.

Wenn Sie zum Beispiel unter Verdauungsstörungen wie Durchfall und/oder Verstopfungen, Blähungen, Kopfschmerzen/Migräne, rheumatischen Beschwerden, ständigen Infekten, eine allgemeinen Schwäche im gesamten Organismus verspüren, ständig müde sind und unter einer deutlichen Gewichtszunahme leiden, sollten Sie unter Umständen eine Darmsanierung in Betracht ziehen.

 

Gründe für eine gestörte Darmflora können Ernährungsfehler sein, Antibiotika, Abführmittel, chronischer Durchfall.